NUTZUNGSBESTIMMUNGEN FÜR DAS DINERS CLUB E-KONTO

Online Service E-Konto

Die DC Bank AG (Diners Club) stellt auf Ihrer Website www.dinersclub.de den Zugang zum E-Konto zur Verfügung. Für die Teilnahme an diesem Service ist der Abschluss eines Kreditkartenvertrages und damit die Ausstellung einer Diners Club Karte inklusive der Beauftragung zur Einrichtung des persönlichen Zugangs zum E-Konto erforderlich. Für die Nutzung ist zusätzlich eine Online Registrierung mit einer E-Mail Adresse und einem frei wählbarem Passwort Voraussetzung.

Der Leistungsumfang des E-Kontos besteht aus verschiedenen Abfragen und dient zur Information des Karteninhabers über seine getätigten Umsätze. Bestimmte persönliche Daten können online geändert werden. Es sind keine Transaktionen möglich. Die DC Bank AG behält sich vor, den Leistungsumfang jederzeit zu erweitern oder zu reduzieren, insbesondere aus technischen Gründen.

Bargeldlose Zahlungen im Internet mit 3D Secure - Teilnahme an ProtectBuy

Das 3D Secure Code Verfahren (bei Zahlungen mit Diners Club „ProtectBuy“) ist ein System, das ausnahmslos im Internet für eCommerce-Transaktionen zur Anwendung gelangt. Es dient dem Zweck, Daten des Kunden und seine personalisierten Sicherheitsmerkmale vor der Ausspähung und missbräuchlichen Verwendung durch Dritte zu schützen. Die Aktivierung von ProtectBuy ist ausschließlich über das Diners Club E-Konto möglich und erfordert die aktive Nutzung des Diners Club E-Konto sowie die Bekanntgabe und Verifizierung einer Mobilfunktelefonnummer mittels mobile TAN. Die Verwendung von ProtectBuy durch den Kunden ist bei allen Vertragspartner möglich, die ebenfalls am 3D Secure Code Verfahren teilnehmen. Während des Bezahlvorganges wird bei ProtectBuy Zahlungen eine mobile TAN an die im Diners Club E-Konto hinterlegte Mobilfunk-telefonnummer gesendet und ist damit ein zusätzliches Sicherheitsmerkmal gegen die missbräuchliche Verwendung ihrer Daten durch Dritte.

Registrierung

Die Registrierung erfolgt mit E-Mail Adresse und frei wählbarem Passwort (mindestens 8 Zeichen, mindestens 1 Groß- und 1 Kleinbuchstabe, mindestens 1 Zahl). Anschließend erhalten Sie von Diners Club per E-Mail einen temporären Link an die bekanntgegebene E-Mail Adresse. Sie werden zu einem Online Formular weitergeleitet und aufgefordert, die Registrierungsdaten zu vervollständigen. Die Registrierung wird mit der Aktivierung des E-Kontos abgeschlossen. Erst danach ist ein Login zum E-Konto mit E-Mail Adresse und Passwort möglich.

Sie sind verpflichtet Ihre Zugangsdaten geheim zu halten und vor unbefugter Benutzung durch Dritte zu schützen.

Sperre des E-Kontos

Nach 5-maliger falscher Eingabe des Passwortes wird das E-Konto aus Sicherheitsgründen vorübergehend deaktiviert. Die Reaktivierung muss bei der Diners Club Kundenbetreuung beauftragt werden.

Privat- und Frmenkarten: 
telefonisch unter +49 69 900 150-14 oder
per Mail an kundendienst(at)dinersclub.de


Firmenkunden:
telefonisch unter +49 69 900 150-22 oder
per Mail an firmenkunden(at)dinersclub.de

Kommunikation

Das E-Konto stellt automatisch ein virtuelles Postfach zur Verfügung, in dem Nachrichten für den registrierten Nutzer hinterlegt werden (siehe Zustellung der Kontoauszüge und anderer Erklärungen). Über das virtuelle Postfach können auch Nachrichten vom registrierten Nutzer an Diners Club übermittelt werden. Die Kommunikation mit Ihnen erfolgt grundsätzlich in der deutschen Sprache.

Änderung persönlicher Daten

Sie sind verpflichtet, uns eine Änderung jener persönlicher Daten, deren Kenntnis für die Erfüllung des Vertrages notwendig ist (z. B. Namen, Adresse, E-Mail-Adresse) unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Unterlassen Sie die Bekanntgabe einer neuen Adresse bzw. E-Mail-Adresse, gelten Zustellungen an die zuletzt bekannt gegebene Adresse bzw. E-Mail-Adresse als wirksam erfolgt (AGB Punkt 39).

Verfügbarkeit

Das Diners Club E-Konto ist grundsätzlich 24 Stunden täglich verfügbar. Im Zusammenhang mit Wartungsarbeiten kann es vorkommen, dass ein Zugriff kurzfristig nicht möglich ist. Diners Club ist bemüht diesen Zeitraum so kurz wie möglich zu halten.

Zustellung der Kontoauszüge und anderer Erklärungen

Wir stellen Ihnen einmal im Monat kostenlos einen Kontoauszug (ABG Punkt 13.2) entweder in Ihrem E-Konto zur Verfügung und teilen Ihnen die Verfügbarkeit des Kontoauszuges per EMail mit oder schicken Ihnen den Kontoauszug (AGB Punkt 13.2) als Anhang zur E-Mail mit. Für die Zustellung der Kontoauszüge auf elektronischem Weg ist eine Registrierung erforderlich. Die Registrierung zu diesem elektronischen Zustellservice muss von Ihnen selbstständig über das E-Konto durchgeführt werden. Abweichend von der vereinbarten Übermittlung der Kontoauszüge auf elektronischem Weg ist es Ihr Recht, die Übermittlung der Kontoauszüge per Post zu verlangen. Hierfür werden wir einen Aufwandersatz gemäß AGB Punkt 48 (EUR 1,10) verrechnen. Sie erhalten den Kontoauszug auf Wunsch monatlich unentgeltlich per Post, wenn Sie glaubhaft angeben können, über keine Einrichtung zu verfügen, die eine Zugänglichmachung der Kontoauszüge auf elektronischem Wege möglich macht.

Die Zustellung anderer Erklärungen, insbesondere auch die Zustellung unserer Informationsschreiben über geplante Änderungen der Entgelte/Leistungen und sonstigen Vertragsbestimmungen (AGB Punkte 41 – ausgenommen Änderungen des Sollzinssatzes gemäß AGB Punkt 41.5 –, 42, 43) an Sie erfolgt an die zuletzt bekannt gegebene E-Mail-Adresse. Sollten Sie am Kartenauftrag keine E-Mail-Adresse angegeben haben, erfolgt die Zustellung an Ihre zuletzt bekannt gegebene postalische Adresse. Auf Ihren (jederzeit widerruflichen) Wunsch hin erfolgt auch bei Vorhandensein einer E-Mail-Adresse die Zustellung per Post.

Gerichtsstand

Es gilt österreichisches Recht mit Ausnahme der Kollisionsnormen. Die Anwendung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen. Erfüllungsort ist Wien. Als Gerichtsstand wird bei Verträgen, die nicht mit Verbrauchern im Sinne des § 1 KSchG abgeschlossen werden, ausschließlich Wien, Innere Stadt, vereinbart. Für Klagen gegen Verbraucher

gilt der Gerichtsstand des Wohnsitzes, des gewöhnlichen Aufenthaltes oder des Ortes der Beschäftigung des Karteninhabers.